post

SG Knau Plothen beendet die Saison auf Platz 7

Nach 11 Siegen, 3 Unentschieden und 10 Niederlagen beendet die Spielgemeinschaft Knau/ Plothen die Saison auf Tabellenplatz 7. Aufgrund des besseren Torverhältnisses schiebt sich das Team aus Löhma punktgleich auf den 6. Platz. Der Meister und Pokalsieger kommt aus Niederböhmersdorf, gefolgt von Triptis II, Tanna/Unterkoskau II, Oschitz und Auma II. Die Highlights der Saison waren sicherlich die gewonnenen Punkte gegen die Spitzenteams der Liga (2:0 gegen Triptis; 1:1 gegen Niederböhmersdorf und 1:1 gegen Oschitz), auch wenn die rote Erde von Knau einen Teil dazu beitrug.

Auch wenn man sich eine bessere Platzierung gewünscht hatte, kann man doch zufrieden mit dem Saisonverlauf sein: Bei stets vollzähliger Teamstärke haben die Partien überwiegend Spaß gemacht. Der Fairplay-Gedanke hat sich genauso etabliert, wie das anschließende Kaltgetränk. Ein Lob auch an unseren Schiedsrichter B. Pohl, der die Heimspiele souverän leitete.

Nach der Saison ist vor der Saison … In diesem Sinne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.